Publication

Fieber bei monoklonaler Gammopathie und Immunneuropathie – ein differenzialdiagnostischer Sple(e)n

Journal Paper/Review - Mar 14, 2018

Units
Keywords
Fieber unklarer Ursache, chronisch inflammatorische demyelinisierende Polyneuropathie, monoklonale Gammopathie unklarer Signifikanz, diffus grosszelliges B-Zell-Lymphom
PubMed
Doi
Link
Contact

Citation
Lüscher D, Diethelm M, Hundsberger T, Hitz F. Fieber bei monoklonaler Gammopathie und Immunneuropathie – ein differenzialdiagnostischer Sple(e)n. Praxis (Bern 1994) 2018; 107:329-333.
Project
Type
Journal Paper/Review (Deutsch)
Journal
Praxis (Bern 1994) 2018; 107
Publication Date
Mar 14, 2018
Issn Print
1661-8157
Issn Electronic
Pages
329-333
Publisher
hogrefe (Bern)
Brief description/objective

Wir stellen den Fall einer 81-jährigen Patientin mit Fieber unklarer Ursache bei bekannter chronisch inflammatorischer demyelinisierender Polyneuropathie (CIDP) und monoklonaler Gammopathie unklarer Signifikanz vor. Nach langer Hospitalisation konnte die Diagnose eines diffus grosszelligen B-Zell-Lymphoms erst nach einer Splenektomie gestellt werden. Die Abklärungen bei Diagnosestellung und die Nachsorgeuntersuchungen bei einer monoklonalen Gammopathie werden diskutiert.